Facebook

 

Seminarbericht Edersee II

17.06.2014 | Bereich: News

Abschlussseminar Edersee 2

Nachdem sich am Montag alle Teilnehmer am Ederseecamp der Sportjugend Hessen eingefunden hatten, startete das Programm mit einigen Kennlernspielen. Hierbei wurde auch das Wochenspiel bekanntgegeben. Ab jetzt hatte jeder Teilnehmer einen „besten Freund“, zu dem er innerhalb der Woche besonders nett sein sollte.
Aufgrund des brilianten Wetters wurde das Tagesprogramm verkürzt und den restlichen Tag am See entspannt.
Nachdem wir uns am Dienstag mit Reflexion und Ausblick beschäftigt, verschiedene Sportarten ausgeübt und uns besser kennengelernt hatten, fand eine Nachtaktion in Form von „Blacklight Sports“ statt. Das XXL- Twister, Schnick-Schnack-Lukas und das Improvisationstheater machten den Abend zu einem absoluten Wochenhighlight.

Am Mittwoch fand ein Workshop zur „Persönlichkeitsentwicklung“ statt. Bei diesem Workshop bekam jeder die Möglichkeit sich vor der Gruppe zu öffnen und über eigene Stärken und Schwächen zu reden. Kanu fahren, Volleyball spielen und Headies gestalteten den Nachmittag. Der Abend stand den Teilnehmern und den Referenten zur freien Verfügung. Am Donnerstag berichtete jeder von uns von dem Projekt, welches er im Laufe seines FWDs organisiert hat.
Den restlichen Tag haben wir dann wieder sportlich u.a. beim Tennis, Volleyball, Kanu-fahren und Headies genutzt. Mit einem gemeinsamen Grillen und dem WM Eröffnungsspiel  Brasilien – Kroatien ließen wir dann den letzten Abend gemütlich ausklingen.
Alle waren sich einig, dass dies eine sehr spaßige Woche war, auch wenn es ein paar Unglücke gab (wir denken hierbei an das versunkene Paddel und Robins kaputtem Fuß- auf diesem Wege noch einmal gute Besserung an Robin).
Wir bedanken uns nochmals bei allen Referenten, die uns diese tolle Woche ermöglicht haben!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen