Facebook

 

FWD in Winsen

06.02.2014 | Bereich: News

Wir suchen zum 1.09.2014 Eine(n) Freiwillige(n) für einen Freiwilligendienst im Sport

Die Volleyballsparte des SSV Südwinsen e.V. hat in den vergangenen drei Jahren eine eigene Jugendabteilung aufgebaut. Mädchen und Jungen im Alter von 9 bis 13 Jahren werden von drei qualifizierten Kinder- und Jugendtrainern an Hallen- und Beachvolleyball herangeführt und nehmen am Wettkampfbetrieb der Jugendrunde Hannover sowie den Kreis- Bezirks- und Landesmeisterschaften in Niedersachsen teil. Im Rahmen von Schul-Kooperationen werden Volleyball-AGs angeboten, um darüber Kinder und Jugendliche für die Schul- und Vereinsmannschaften zu gewinnen. Die Schulmannschaften der Oberschule Winsen nehmen an dem Wettbewerb Jugend-trainiert-für Olympia (JtfO) teil.


Der SSV Südwinsen und die Oberschule Winsen (Aller) haben eine umfangreiche Kooperation im Rahmen des Ganztagsschulkonzeptes beschlossen. Tagsüber soll der Schulalltag mit „Bewegten Pausen“ aufgelockert werden und in den Mittagsstunden werden Bewegungs- und Sportangebote durchgeführt. Des Weiteren werden gemeinsam Volleyball-AGs und weitere alternative Ballsport-AGs am Nachmittag angeboten. Im Verein kannst Du bei erfahrenen Trainern hospitieren und die Mannschaften an den Spieltagen oder auf Turnieren (mit-)betreuen.


Was erwarten wir von Dir?

Wenn Du bereits Volleyball spielst und Lust hast, mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten, dann bringst Du schon die wesentlichen Voraussetzungen mit. Vorteilhaft wäre es, wenn du ein Führerschein besitzt, da wir ebenfalls gerne AGs in der Außenstelle der OBS in Wietze anbieten möchten.

Was bieten wir Dir?

 Arbeiten in einem motivierten Team von Trainern, Lehrern und Sozialpädagogen in Schule und Verein
 Ausbildung zum „Fachtrainer Breitensport Volleyball“ zu Beginn Deiner Dienstzeit
 Arbeiten mit Kindern und Jugendlichen im Sport
 Persönliches Coaching von erfahrenen Menschen im Bereich Sport und Entwicklung von Arbeits- und Sozialkompetenzen

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann ruf uns an!

Kontakt: Heinz Wübbena Telefon 0171 9363602 Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen